was_titel

kennenlernen - probefahren


    

Das TWIKE kennenlernen

Da flitzt es an einem vorbei, kaum merklich, so schnell und leise. Da sieht man es in der Stadt, parkiert auf einem Motorrad- oder gar Veloparkplatz und schaut sich das mal näher an. Es weckt Interesse, da dies wirklich mal etwas ganz anderes ist. Die Pedale und der leise Elektroantrieb bringen PassantInnen zum Staunen und lassen die PilotInnen aussehen, als hätten sie einen riesen Spass.

Wenn Sie das oder ähnliches auch schon erlebt haben oder einfach das TWIKE näher kennenlernen möchten, ist die TWIKEStation die richtige Adresse für Sie.

Hier können Sie alle möglichen Fragen rund ums TWIKE stellen. Maya Schnyder wird sie Ihnen kompetent und ausführlich beantworten. Sie gehört schon seit dem Bau des ersten Prototyps 1986 zur Kernentwicklungsgruppe des Fahrzeugs und ist damit eine der erfahrensten TWIKE SpezialistInnen.
Rote_Nase_TWIKE_320


. . . probefahren

Um einen ersten Eindruck vom TWIKE zu bekommen, bieten wir Ihnen hier in der TWIKEStation die Möglichkeit, unverbindlich als BeifahrerIn eine Probefahrt zu machen. So können Sie das spezielle Fahrgefühl einfach einmal auf sich einwirken lassen.

Dabei können Sie der Pilotin zuschauen, wie man ein TWIKE bedient und dürfen in einer ruhigen Strasse auch selbst mal den Joystick übernehmen.
Sie erleben, wie man im Verkehr mithalten kann, wie erstaunlich die Beschleunigung auch am Berg ist und wieviele postive Reaktionen man erlebt, wenn man mit einem TWIKE unterwegs ist.
TW006_Titanic
Das legendäre TW 006 steht nach wie vor gerne zur Verfügung für einen ersten Eindruck


Kontakt    
Spontane TWIKE Tour ins Jura