was_titel

pflegen - prüfen


TW_innen_neu

. . . es pflegen lassen

Damit ein TWIKE tadellos läuft braucht es auch regelmässige Pflege. Mindestens einmal pro Jahr oder alle 5'000 km sollte ein Service erfolgen. Dies erhöht die Sicherheit des Fahrzeuges und vermeidet Folgeschäden durch Abnutzung oder Korrosion.

In einem Service wird das TWIKE komplett überprüft, erst die elektrischen und elektronischen Elemente sowie die Batterien. Danach alle mechanischen Verbindungen, Radlager, Lenklager, Stossdämpfer und natürlich die Bremsen.

Allfällige Reparaturen werden nach Absprache erledigt. Kleinigkeiten, wie das Einstellen eines Haubenverschlusses oder das Ersetzen eines Kabelschuhs werden behoben ohne zusätzliche Kosten. Das Ziel ist, dass das TWIKE nach dem Service die nächsten 5'000 km tadellos läuft und den bestmöglichen Fahrkomfort und Sicherheit bietet.

Zu einem kompletten Service gehört in der TWIKEStation auch die Reinigung. Das TWIKE wird aussen erst mit Fin Clean eingesprüht und mit der Bürste abgeschrubbt. Wenn es trocken ist bekommt es zum Schutz eine Politur verpasst, Plexischeiben werden mit Teflonwax behandelt und innen macht der Staubsauger seine Arbeit.

Die Servicepauschale (ohne Reparaturen + Kleinmaterial) beträgt in der TWIKEStation SFr 425.-.

Wekstatt

. . . und prüfen

Das TWIKE ist in der Schweiz als dreirädriges Motorfahrzeug registriert. Es muss wie jedes Fahrzeug zur periodischen Prüfung zum Strassenverkehrsamt.

Wenn Sie eine Aufforderung erhalten und Ihr TWIKE schon länger als 6 Monate nicht mehr im Service war, empfiehlt es sich noch einen Vorführcheck machen zu lassen. Dort werden die wichtigsten Sachen kontrolliert und allenfalls eingestellt.
Vorführcheck Pauschale SFr 240.-

Wenn Sie keine Zeit finden, oder keine Lust haben, selbst zum Strassenverkehrsamt zu gehen, übernehmen wir diese Arbeit gerne für Sie.
Pauschale Vorführen Motorfahrzeugkontrolle SFr 120.- (zzgl. den Gebühren)